102 Ungeduld und Veganismus

Play

Was ist Ungeduld? Woher stammt der Begriff Ungeduld? Als Veganer – wann solltest du geduldig sein, wann ungeduldig? Manche Veganer werden ungeduldig, wenn sie sehen, wie langsam sich die Welt verändert. Wie wichtig oder unwichtig ist diese geistige Fähigkeit in der heutigen Gesellschaft? Wie kannst du Ungeduld entwickeln? Was ist das Besondere, wenn ein Mensch ungeduldig ist? Wie verhält sich ein Ungeduldiger, eine Ungeduldige ? Welche Tugenden braucht es, um die Tugend der Ungeduld auszugleichen? In diesem Vortrag von und mit Sukadev Bretz erfährst du eine Menge über die Tugend Ungeduld – und was sie über dich aussagt. Hier schon mal ein paar Hintergrundsinformationen zu Ungeduld: Andere Tugenden, Eigenschaften und Fähigkeiten ähnlich Ungeduld sind zum Beispiel Beharrlichkeit, Rigorismus, Strenge. Gegenteilige Tugenden bzw. Eigenschaften, sind z.B. Nachgiebigkeit, Demut, Vertrauen. Im indischen Ayurveda kann man Ungeduld dem Pitta Dosha bzw. Temperament zuordnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.