Archiv der Kategorie: Allgemein

2. Die vegane Lebensweise

Play

Der Veganer meidet alle vom Tier stammenden Nahrungsmittel (Fleisch, Fisch, Milch, Ei, oft auch Honig) und alle Gebrauchsgegenstände und Konsumgüter, die Rohstoffe von Tieren enthalten.

Der Veganismus lässt sich nicht nur auf die Ernährung reduzieren, er ist viel mehr ein Lebenskonzept und eine Weltanschauung. Die Motive, sich für eine vegane Lebensweise zu entscheiden, können vielerlei Gründe haben.

Dies ist der zweite Podcast einer ganzen Serie, die das Thema „Yoga & veganes Leben“ behandelt.

Weitere Informationen zu Yoga & veganem Leben unter www.yogan-om.de. Informationen rund um Yoga, Meditation und spirituelles Leben findest du auf www.yoga-vidya.de.

1. Yoga und Veganismus

Play

Mit der Praxis des Yoga wollen wir mehr zu uns selbst finden. In Harmonie mit uns, den Menschen und allen anderen Lebewesen leben. Wir sehen uns nicht als Einzelnes, Unabhängiges. Wir sind ein Teil des Gesamten, stehen mit dem Kosmos in Verbindung und sind uns demnach bewusst, dass unsere Handlungen und deren Auswirkungen nicht nur auf uns, sondern auch auf andere ausfallen.

Doch was hat das mit einer veganen Lebensweise zu tun?

Dies ist der erste Podcast einer ganzen Serie, die das Thema „Yoga & veganes Leben“ behandelt.

Weitere Informationen zu Yoga & veganem Leben unter www.yogan-om.de. Informationen rund um Yoga, Meditation und spirituelles Leben findest du auf www.yoga-vidya.de.

98 Strategisches Denkung und Veganismus

Play

Sukadev geht davon aus, dass sich langfristig die vegane Ernährungsweise ausbreiten wird. Was hat in diesem Zusammenhang strategisches Denken für eine Bedeutung. Sukadev gibt hier wertvolle Hinweise und Anregungen. Strategisches Denken hat auch damit zu tun selbst für die eigene Gesundheit und Gesunderhaltung zu sorgen. Im Yoga Vidya Wiki findest du weitere Informationen zu strategischem Denken. Mehr zum Thema Vegan findest du auf unserer Veganer-Vegetarier Webseite und im Yoga Vidya Wiki Artikel über Veganismus. Das Video zu dieser Audiospur findest du auf youtube oder im Yoga Vidya Blog. Dieser Vortrag ist Teil der Vortragsreihe zum Thema Tugenden, und auch Teil des Veganer-Vegetarier-Podcast. Kostenlos, unverbindlich und unkompliziert Yoga üben mit der Yoga App von Yoga Vidya! Die neue kostenlose Yoga App von Yoga Vidya für iOS und Android. Übe individuell Yoga, Meditation und Pranayama zu Hause.

Wunderwerk Mensch – Yoga Anatomie Jahresgruppe 2017 in Bad Meinberg

Read

2017 gibt es zum ersten Mal ein Jahresprogramm Wunderwerk Mensch. Ramashakti Sikora beleuchtet an 7 Wochenenden den menschlichen Körper aus anatomischer, funktionaler und yogischer Sicht. Lerne die Strukturen und den Aufbau des Körpers besser kennen. Die Yogastunden sind an die jeweiligen Wochenendthemen angepasst und entstammen dem ganzheitlichen Yoga der Yoga Vidya Tradition und dem Yin Yoga.

Diese Seminarreihe ist besonders empfohlen für Yogalehrer, die ihre Schüler zum anatomisch korrekten Üben anleiten möchten. Die Seminare sind aber auch für interessierte Yogis offen. Du kannst die Jahresgruppe, oder – mit Ausnahme des ersten Wochenendes – auch die einzelnen Seminare buchen. Bei Buchung aller 7 Seminare erhältst du 20 % Ermäßigung im Vergleich zu Einzelbuchungen!

Erfahre mehr bei Yoga Vidya über Yoga, Meditation, Ayurveda, Seminare, Aus- und Weiterbildungen. Fordere einfach deinen kostenlosen Yoga-Übungsplan an!

97 Scherzhaftigkeit und Veganismus

Play

Sukadev spricht über die Eigenschaft Scherzhaft zu sein in Verbindung zu Veganismus. Veganismus ist eine wichtige Lebenshaltung mit positivem Einfluss auf die Tiere, die Natur und die Welt. Zuviel Ernsthaftigkeit kann zu Verzweiflung und innerem Leiden führen. Es kann auch zu einer fanatischen Haltung gegenüber anderen kommen. Daher ist es wichtig nicht zu ernsthaft aufzutreten. Selbstironie und Humor bilden hier eine gute Balance. Im Yoga Vidya Wiki erfahre mehr über Scherzhaftigkeit. Mehr zum Thema Vegan findest du auf unserer Veganer-Vegetarier Webseite und im Yoga Vidya Wiki Artikel über Veganismus. Das Video zu dieser Audiospur findest du auf youtube oder im Yoga Vidya Blog. Dieser Vortrag ist Teil der Vortragsreihe zum Thema Tugenden, und auch Teil des Veganer-Vegetarier-Podcast.
Kostenlos, unverbindlich und unkompliziert Yoga üben mit der Yoga App von Yoga Vidya! Die neue kostenlose Yoga App von Yoga Vidya für iOS und Android. Übe individuell Yoga, Meditation und Pranayama zu Hause.
Sukadev spricht darüber wie sich um jemanden oder etwas Kümmern in Verbindung zu einem Burnout interpretiert werden kann. Seminare zum Interessengebiet Burnout: Er stellt einen Zusammenhang zwischen den Begriffen und deren Bedeutung her. Woher stammt das Wort Kümmern http://wiki.yoga-vidya.de/Kümmern und was ist die Bedeutung von Kümmern in Verbindung zu einem Burnout? Hier geht es um Ethik, um persönliche Entwicklung und Spiritualität. Auf dem Yoga Psychologie Portal sind hilfreiche Hinweise zum Thema Burnout zu finden.

Yoga Vidya Aus- und Weiterbildungen – Jahresprogramm 2017

Read

Yoga Vidya bietet 2017 wieder ein umfangreiches Ausbildungsprogramm! Ein vielfältiges Seminar Aus- und Weiterbildungsangebot für Interessierte in Yoga, Meditation, Ayurveda, Massage, Entspannung und mehr.

Die Aus- und Weiterbildungen zeichnen sich durch 25-jährige Erfahrung, kompetente Kursleiter, Lehrer und Therapeuten aus. In dieser PDF Broschüre findest du alle wichtigen Informationen über die Yogalehrer Ausbildungen, Yogalehrer Weiterbildungen, Trainer-, Kurs- und Übungsleiter Ausbildungen. Neben Therapie- und Heilpraktiker Ausbildungen gibt es zahlreiche Ayurveda Aus- und Weiterbildungen.

Erfahre alles über Bildungsurlaub, Bildungsprämien, Bildungsschecks NRW und weitere staatliche Förderungen

Aus- und Weiterbildungen bei Yoga Vidya – Europas größte Yoga und Ayurveda Seminarhäuser an verschiedenen Standorten in Deutschland. In Bad Meinberg, im Westerwald, im Allgäu und an der Nordsee..

96 Rationalismus und Veganismus

Play

Rationalismus ist die Überzeugung, dass man nach Vernunft handeln sollte. Doch die Menschen sind weniger rational, als man denkt. Rationalismus wäre die Einstellung, immer das Vernünftige zu tun. Was heißt aber vernünftig? Sukadev behauptet, Veganismus ist die vernünftigste Sache der Welt. Warum er das denkt, und wie du dein Leben rationaler gestalten kannst indem du deine Ernährung und deinen Lebensstil auf vegan umstellst, darüber lausche dieser Podcast-Sendung. Im Yoga Vidya Wiki findest du weitere Informationen zu Rationalismus. Mehr zum Thema Vegan findest du auf unserer Veganer-Vegetarier Webseite, und im Yoga Vidya Wiki Artikel über Veganismus. Dies ist die Audiospur eines Videos, zu finden auf https://www.youtube.com/yogavidyavortrag, sowie auf http://mein.yoga-vidya.de/video. Dieser Vortrag ist Teil der Vortragsreihe zum Thema Tugenden http://wiki.yoga-vidya.de/Tugend, und auch Teil des Veganer-Vegetarier-Podcast.

25 Jahre Yoga Vidya – der neue Jahreskatalog 2017 ist da!

Read

Wir haben viele neue Angebote, wie Experience Seminare für „bewusste junge Menschen“, Yogareisen, und weitere inspirierende Seminare vom Hatha und Kundalini Yoga über Ayurveda bis zum Schamanismus. Von Anfängern bis fortgeschrittene Übenden findet hier Jung und Alt das passende Yogaseminar! In diesem Katalog findest du alle Seminare in unseren Seminarhäusern an der Nordsee, im Westerwald, im Allgäu und in Bad Meinberg. Hier findest du das gesamte Angebot chronologisch für das ganze Jahr 2017. So kannst du frühzeitig gut planen und aus unserem umfassenden Angebot von über 2300 Seminaren, Aus- und Weiterbildungen das auswählen, was am besten deinen Bedürfnissen und Vorstellungen entspricht.

Mehr Informationen im großen Yoga Portal von Yoga Vidya: https://www.yoga-vidya.de.

95 Pragmatismus und Veganismus

Play

Veganismus bedeutet: Verzicht auf alle tierischen Produkte, sei es Fleisch, Fisch, Milch, Honig oder Leder usw. Diesen Verzicht kann man sehr konsequent umsetzen, was aber schwierig sein kann. Z.B. Apfelsaft und Traubensaft werden unter Zuhilfenahme von tierischen Zusatzmitteln gewonnen. Oder ein bedeutender Teil der Kosmetikprodukte wurde an Tieren ausprobiert. Das muss man alles abwägen, wenn man den veganen Weg konsequent gehen möchte – oder eventuell damit etwas pragmatischer umgehen. Wie das geht, dazu gibt dir Sukadev wertvolle Anregungen in diesem Vortrag. Im Yoga Vidya Wiki findest du weitere Informationen zu Pragmatismus.
Mehr zum Thema Vegan findest du auf unserer Veganer-Vegetarier Webseite und im Yoga Vidya Wiki Artikel über Veganismus. Dies ist die Audiospur eines Videos, zu finden auf https://www.youtube.com/yogavidyavortrag sowie auf http://mein.yoga-vidya.de/video. Dieser Vortrag ist Teil der Vortragsreihe zum Thema Tugenden, und auch Teil des Veganer-Vegetarier-Podcast.

94 Pfiffigkeit und Veganismus

Play

Pfiffigkeit ist eine wichtige Eigenschaft für einen Veganer. Warum muss man pfiffig sein als Veganer oder Vegetarier? Sukadev sagt, Veganer und Vegetarier müssen oft klug, geschickt, gar pfiffig mit anderen Menschen, mit der Meinung von anderen Menschen umgehen. Pfiffigkeit ist etwas Humorvolles, etwas Leichtes, Pfiffigkeit kann auch eine gewisse Schlagfertigkeit bedeuten. Im Yoga Vidya Wiki findest du weitere Informationen zu Pfiffigkeit.
Mehr zum Thema Vegan findest du auf unserer Veganer-Vegetarier Webseite und im Yoga Vidya Wiki Artikel über Veganismus. Dies ist die Audiospur eines Videos, zu finden auf https://www.youtube.com/yogavidyavortrag sowie auf http://mein.yoga-vidya.de/video. Dieser Vortrag ist Teil der Vortragsreihe zum Thema Tugenden, und auch Teil des Veganer-Vegetarier-Podcast.