Archiv der Kategorie: Rezept

Bevorzugt gering verarbeitete Lebensmittel – Teil 2

Play
 Anzeige150x203-box-PODCASTvegetarisch-vegan

Dies ist die 19. Folge unseres Vegetarisch-Vegan-Podcasts, mit dem Titel “Yoga & veganes Leben”. Dieser Podcast erscheint regelmäßig wöchentlich und geht rund um das Thema Yoga & veganes Leben.

Die 7 Grundsätze einer gesunden, nachhaltigen und zeitgemäßen Ernährung.

Grundsatz 3: Bevorzugt gering verarbeitete Lebensmittel – Teil 2.

Du kannst auch gleich den RSS-Feed abonnieren, um keine Folge zu verpassen:

http://www.vegetarier-blog.de/category/vegetarier-vegan-podcast/feed/

Oder gleich in itunes abonnieren: iTunes

Wenn du mehr über Yoga & veganes Leben wissen möchtest, dann besuche die Internetseite www.yogan-om.de. Für mehr Informationen rund um Yoga, Meditation und spirituelles Leben, empfehlen wir: www.yoga-vidya.de.

Bevorzugt gering verarbeitete Lebensmittel – Teil 1

Play
 Anzeige150x203-box-PODCASTvegetarisch-vegan

Dies ist die 18. Folge unseres Vegetarisch-Vegan-Podcasts, mit dem Titel “Yoga & veganes Leben”. Dieser Podcast erscheint regelmäßig wöchentlich und geht rund um das Thema Yoga & veganes Leben.

Die 7 Grundsätze einer gesunden, nachhaltigen und zeitgemäßen Ernährung.

Grundsatz 3: Bevorzugt gering verarbeitete Lebensmittel – Teil 1.

Du kannst auch gleich den RSS-Feed abonnieren, um keine Folge zu verpassen:

http://www.vegetarier-blog.de/category/vegetarier-vegan-podcast/feed/

Oder gleich in itunes abonnieren: iTunes

Wenn du mehr über Yoga & veganes Leben wissen möchtest, dann besuche die Internetseite www.yogan-om.de. Für mehr Informationen rund um Yoga, Meditation und spirituelles Leben, empfehlen wir: www.yoga-vidya.de.

Pflanzliche Lebensmittel bevorzugen – Soziale und ethische Aspekte

Play
 Anzeige150x203-box-PODCASTvegetarisch-vegan

Dies ist die 17. Folge unseres Vegetarisch-Vegan-Podcasts, mit dem Titel “Yoga & veganes Leben”. Dieser Podcast erscheint regelmäßig wöchentlich und geht rund um das Thema Yoga & veganes Leben.

Die 7 Grundsätze einer gesunden, nachhaltigen und zeitgemäßen Ernährung.

Grundsatz 2: Pflanzliche Lebensmittel bevorzugen – Soziale und ethische Aspekte.

Du kannst auch gleich den RSS-Feed abonnieren, um keine Folge zu verpassen:

http://www.vegetarier-blog.de/category/vegetarier-vegan-podcast/feed/

Oder gleich in itunes abonnieren: iTunes

Wenn du mehr über Yoga & veganes Leben wissen möchtest, dann besuche die Internetseite www.yogan-om.de. Für mehr Informationen rund um Yoga, Meditation und spirituelles Leben, empfehlen wir: www.yoga-vidya.de.

Pflanzliche Lebensmittel bevorzugen – Ökonomische Aspekte

Play
 Anzeige150x203-box-PODCASTvegetarisch-vegan

Dies ist die 16. Folge unseres Vegetarisch-Vegan-Podcasts, mit dem Titel “Yoga & veganes Leben”. Dieser Podcast erscheint regelmäßig wöchentlich und geht rund um das Thema Yoga & veganes Leben.

Die 7 Grundsätze einer gesunden, nachhaltigen und zeitgemäßen Ernährung.

Grundsatz 2: Pflanzliche Lebensmittel bevorzugen – Ökonomische Aspekte.

Du kannst auch gleich den RSS-Feed abonnieren, um keine Folge zu verpassen:

http://www.vegetarier-blog.de/category/vegetarier-vegan-podcast/feed/

Oder gleich in itunes abonnieren: iTunes

Wenn du mehr über Yoga & veganes Leben wissen möchtest, dann besuche die Internetseite www.yogan-om.de. Für mehr Informationen rund um Yoga, Meditation und spirituelles Leben, empfehlen wir: www.yoga-vidya.de.

Pflanzliche Lebensmittel bevorzugen – Ökologische Aspekte

Play
 Anzeige150x203-box-PODCASTvegetarisch-vegan

Dies ist die 15. Folge unseres Vegetarisch-Vegan-Podcasts, mit dem Titel “Yoga & veganes Leben”. Dieser Podcast erscheint regelmäßig wöchentlich und geht rund um das Thema Yoga & veganes Leben.

Die 7 Grundsätze einer gesunden, nachhaltigen und zeitgemäßen Ernährung.

Grundsatz 2: Pflanzliche Lebensmittel bevorzugen – Ökologische Aspekte.

Du kannst auch gleich den RSS-Feed abonnieren, um keine Folge zu verpassen:

http://www.vegetarier-blog.de/category/vegetarier-vegan-podcast/feed/

Oder gleich in itunes abonnieren: iTunes

Wenn du mehr über Yoga & veganes Leben wissen möchtest, dann besuche die Internetseite www.yogan-om.de. Für mehr Informationen rund um Yoga, Meditation und spirituelles Leben, empfehlen wir: www.yoga-vidya.de.

Genussvolle und bekömmliche Speisen

Play
 Anzeige150x203-box-PODCASTvegetarisch-vegan

Dies ist die 13. Folge unseres Vegetarisch-Vegan-Podcasts, mit dem Titel “Yoga & veganes Leben”. Dieser Podcast erscheint regelmäßig wöchentlich und geht rund um das Thema Yoga & veganes Leben.

Mit diesem Podcast beginnen die 7 Grundsätze einer gesunden, nachhaltigen und zeitgemäßen Ernährung.

Grundsatz 1: Genussvolle und bekömmliche Speisen.

Du kannst auch gleich den RSS-Feed abonnieren, um keine Folge zu verpassen:

http://www.vegetarier-blog.de/category/vegetarier-vegan-podcast/feed/

Oder gleich in itunes abonnieren: iTunes

Wenn du mehr über Yoga & veganes Leben wissen möchtest, dann besuche die Internetseite www.yogan-om.de. Für mehr Informationen rund um Yoga, Meditation und spirituelles Leben, empfehlen wir: www.yoga-vidya.de.

Wie ersetze ich Eier?

Gewuerze-essen-nahrungNachdem wir im letzten Artikel darüber berichtet haben, warum man keine Eier essen sollte, wollen wir Dir hier unterschiedliche Alternativen vorstellen.

Beim Backen:

  • Man kann ein Ei wunderbar durch 2 EL Soja-Mehl mit 2 EL Wasser gemischt ersetzen. Wenn man einen fluffigen Teig haben möchte, dann empfiehlt es sich die Menge an Wasser, die im Rezept steht durch Mineralwasser zu ersetzen und erst dann hinzugeben, wenn nicht mehr viel gerührt wird. Wenn das Wasser den Hauptbestandteil ausmacht, dann kann man versuchen, zuerst mit nur einen Teil des Wassers den Teig anzurühren und zum Schluss den Rest hinzugeben
  • Eine andere Möglichkeit ist Kichererbsenmehl. Wird aber genauso verwendet, wie das Soja-Mehl. Dieses nimmt man, wenn man eher pikanteres Gebäck herstellen möchte
  • Ei-Ersatz-Pulver: Das gibt es in jedem gut sortierten Bioladen und auf jeden Fall in jedem Veggi-Online-Shop
  • Früchtepüree: Dafür eignen sich z.B. Bananen oder Apfelmus. Einfach klein drücken und mit in den Teig geben.

Weiterlesen

Mandel-Milch selber machen

gewuerze-essen-nahrungVor kurzem haben wir Dir die vielen unterschiedlichen Pflanzen-Drinks vorgestellt, die man prima an Stelle von Milch verwenden kann. Heute zeigen wir Dir wie man Mandel-Milch selbst herstellen kann.

Du brauchst:

  • eine Hand voll Mandeln
  • einen halben Liter Wasser
  • 5-10 entsteinte Datteln zum Süßen

Gib die Mandeln in das Wasser und püriere sie so lange, bis eine milchige Flüssigkeit entstanden ist. Jetzt kannst Du je nachdem, wie es Dir lieb ist, Datteln zum süßen hinzugeben. Das machst Du am besten eine nach der anderen und probierst zwischen durch mal. Schon fertig.

Mandeln wirken sich besonders positiv auf die Gesundheit aus. Zum einen schützen sie vor Diabetes, senken den Cholesterinspiegel und stärken die Knochen. Zum anderen verbessern sie aber auch die Darmflora und damit die Verdauung und zählen im übrigen zu den basischen Lebensmitteln.

Weitere Rezeptideen findest Du im vegetarisch leben-Portal auf Yoga Vidya oder in unserem YouTube-Kanal.

Vegetarische Rezepte einfach

Salad ForkVegetarische Rezepte einfach – danach suchen viele Menschen. Gibt es so etwas: Vegetarische Rezepte einfach? Oder muss vegetarisch-vegan immer kompliziert sein? Nein, selbstverständlich sind oft vegetarische Rezepte einfach. Im Alltag kannst du vegetarisch-vegan genauso einfach leben wie als Fast-Food Junkie. Hier also zunächst ein paar einfache Tipps aus der Kategorie Vegetarische Rezepte einfach:

Einfache vegetarische Rezepte zum Frühstück

Obst als einfachstes vegetarisches Rezept

Obst-essen-nahrungDas einfachste vegetarische Rezept – ist Obst. Ja, schlicht und ergreifend: Obst. Warum lange suchen nach Vegetarische Rezepte einfach, wenn das Gute liegt so nah. Nimm einen Apfel, ja einen ganzen Apfel. Wasche ihn. Und beiße hinein. Schmeckt großartig, oder? Dann nimm eine Banane. Schäle sie. Beiße hinein. Kaue genussvoll. Du kannst sogar die Augen schließen dabei. Oder rieche, schaue, spüre bewusst. Genauso einfache vegetarische Rezepte sind Erdbeeren, Himbeeren, Kirschen, Pfirsische, Aprikosen, … Läuft dir dabei der Speichel im Mund zusammen? Einfache vegetarische Rezepte – das kann so einfach sein.

Müsli als einfaches vegetarisches Rezept zum Frühstück

Das gute alte Müsli. Bircher-Benner wäre stolz auf mich… Und Kollath gleich mit. Im Naturkostladen oder im Reformhaus findest du gute Müsli-Zubereitungen. Einfach ein paar Esslöffel aus der Müslipackung in einen Teller, dazu etwas Sojamilch oder Hafermilch, ein paar Bananestückchen oder geriebenen Apfel dazu – und schon hast du ein einfaches vegetarisches Rezept für ein gesundes Frühstück.

Auch Vollkornbort ist ein einfaches vegetarisches Frühstückrezept

Ein gutes einfaches vegetarisches Rezept für ein gesundes Frühstück für alle, die es gerne etwas herzhafter wollen: Vollkornbrot mit einem schönen vegangen Brotaufstrich (aus dem Naturkostladen/Reformhaus), dann eine Tomate oder in Scheiben schneiden, die Scheiben auf die Brotscheibe mit dem veganen Brotaufstrich – fertig ist das gesunde vegetarische Frühstück – einfach und lecker.

Einfache vegetarische Rezepte für das Mittagessen

Was zu zu Mittag isst, hängt natürlich auch davon ab, was du frühstückst und zu Abend isst. Eventuell isst du ja ausführlich zum Frühstück – dann geht es einfach zum Mittagessen. Oder du hast ein ausführliches Abendessen – dann brauchst du auch nur ein einfaches Rezept zum Mittagessen. Hier also einige einfache vegetarische Rezepte für das Mittagessen:

Obst und Nüsse – als einfaches vegetarisches Rezept für das Mittagessen

Nimm dir eine Banane, einen Apfel, eine Orange und Obst der Saison mit, dazu ein paar Nüsse (Walnüsse, Haselnüsse, Cashewnüsse, Mandeln, Paranüsse, Pinienkerne etc.) – das einfachste vegetarische Rezept für ein gesundes gutes Mittagessen.

Vollkornbrot zum Mittagessen

Auch Vollkornbrot kann zum Mittagessen sehr gut sein. Am besten bereitest du dir eine schöne vegane Bulette vor. Hier ein einfaches vegetarisches Rezept für ein Vollkornbrot: Eine Scheibe gutes leckeres Vollkornbrot. Darauf einen guten veganen Brotaufstrich (aus dem Reformhaus/Naturkostladen). Darauf eine Scheibe gebackenen Tofu (oder zubereiteten Tofu aus dem Naturkostladen). Darauf eine oder mehrere Scheiben Tomate/Gurke und ein Salatblatt. Dann die andere Scheibe drauf – so einfach ist ein Rezept für ein gesundes vegetarisches Mittagessen. Manche essen einen solchen Doppeldecker, manche zwei solcher Doppeldecker zu Mittag.

Großer Salat als einfaches vegetarisches Rezept zum Mittagessen

Salat einfaches vegetarisches RezeptAuch das kannst du morgens vorbereiten – oder eben auch frisch: Nimm eine große Plastikschüssel. Gib dort Blattsalat, Tomatenscheiben, Gurkenscheiben, Karottenscheiben, wenn möglich sogar eine kleine Handvoll Sprossen, ein paar Nüsse oder gehackte Nüsse, eventuell zubereiteten Tofu aus dem Naturkostladen/Reformhaus, hinein. Gib ein paar Avocadstücke dazu. In einer separaten kleinen Flasche mische dir die Salatsauce: Zur Hälfte Olivenöl, zur Hälfte Sojasauce (aus dem Naturkostladen/Reformhaus). Das mischt sich unterwegs gut. Gieße die Salatsauce über den Salat und genieße das – auch das also ein sehr einfaches vegetarisches Rezept.

Vegetarische Fastfood-Rezepte

Natürlich gibt es auch echte vegetarische Fastfood-Rezepte: Kaufe dir im Naturkostladen ein veganes Schnitzel oder eine andere Tofu-Zubereitung. Außerdem eine vorbereitete Sauce (Sauce a la Arrabiata, Pesto, etc.). Dazu ein Brötchen und eine Tomate/kleine Gurke. Wie du das dann zusammenstelltst und isst – das bleibt dir überlassen. Das schmeckt alles sehr gut kalt. Oder du gibst einiges davon in einen kleinen Ofen – oder wer es mag und keine weltanschaulichen Probleme damit hat, in die Mikrowelle (bitte mich nicht steinigen 🙂 ).

Abendessen Vegetarische Rezepte einfach

Und was jetzt zum Abendessen? Was für vegetarische Rezepte einfach abends? Zunächst die Frage: Muss es denn wirklich einfach sein? Willst du abends nicht mal bei deinen Rezepten etwas mehr Kreativität haben? ok, ok, hier soll es also um vegetarische Rezepte einfach gehen. Also bleibe ich dabei. Aber ich bin meiner Pflicht nachgekommen und habe dich gewarnt: Immer nur alles einfach – das ist nicht immer das beste Rezept. Ab und zu mal mache es auch mal komplizierter…

Abendbrot als vegetarisches Rezept einfach

Schon wieder Brot… Natürlich wollen nur die wenigsten drei Mal am Tag Brot essen. Aber angenommen du isst morgens Müsli, Mittags Salat, dann geht auch abends Brot. Es heißt ja „Abendbrot“. Früher war ja das Mittagessen die Hauptmahlzeit, entsprechend einfach war das Abendessen. Heute ist in den meisten Familien das Abendessen die Hauptmahlzeit. Für das Abendbrot eine einfache Empfehlung: Stelle einfach alles Gesunde auf den Tisch: Jeder nimmt sich dann, was ihm beliebt. Und wenn du allein bist: Mache einfach den Kühlschrank auf, und belege dein Brot wie du magst… Als einfaches vegetarisches Rezept also: Stelle 2 Sorten Brot (Vollkorn!) raus, Margarine, 2 Sorten vegetarischer Brotaufstrich (woher eigentlich? Naturkostladen/Reformhaus natürlich…). Tofu Zubereitungen aus dem Naturkostladen (Tofuschnitzel etc.), Tofuwurst, veganen Käse, ganze Tomaten, Gurken, Karotten (kann sich jeder klein schneiden oder aus der Hand essen), ein paar Nüsse – das ist ein einfaches Rezept für ein Feinschmecker vegetarisches Abendessen.

Vollkornspaghetti als einfaches vegetarisches Rezept

Kartoffel_Sellerie_KarotteVollkornnudeln und Spaghetti sind einfach zuzubereiten. Setze als erstes die Vollkornnudeln ins kochende Wasser (Kochzeit steht meistens auf der Packung), gib etwas Salz dazu. Dann schneide Succini klein, gib diese in einen Topf, zerschneide einen Tofu in kleine Würfel. Gib Wasser dazu, etwas Salz, lasse das Ganze 10 Minuten köcheln. Dann sind typischerweise die Nudeln fertig… In die Succini gib etwas Tomatensauce (z.B. Tomatenmark, passierte Tomaten etc.), würze das Ganze mit ein paar Kräutern (oder Fertigsauce aus dem Naturkostladen), lass das aufkochen. Schon hast du ein leckeres einfaches vegetarisches Rezept zum Abendbrot.

Noch mehr einfache  vegetarische Rezepte

Willst du noch mehr einfache vegetarische Rezepte? Hier wirst du fündig:

Und am besten lernst du natürlich die einfache und auch die komplexere vegetarische Küche in einem Kochkurs – da erhältst du auch viele einfache vegetarische Rezepte – und auch viele nicht so einfache…

 

 

 

Milch-Alternativen: Eine riesige Auswahl

essen-nahrung-kind-trinkenVor kurzem haben wir über die Milchwirtschaft und deren Folgen für die Tiere berichtet. Heute wollen wir Dir zeigen, dass es ganz einfach ist auf Milch-Produkte zu verzichten und Alternativen zu finden. Und eigentlich ist es auch kein Verzicht. Denn Milch schmeckt nur nach Milch. Und die Bandbreite der pflanzlichen Alternativen ist so groß, dass wir schon fast eine kulinarische Reise durch ihre Vielfalt machen könnten.

Natürlich schmeckt keine Pflanzenmilch genauso wie Milch – wobei einige behaupten einige Sojadrinks würden genauso schmecken – aber dafür SCHMECKT sie wieder nach etwas. Wohingegen wir den Geschmack von Milch teilweise schon so verinnerlicht haben, dass sie nichts Besonderes mehr ist.

Weiterlesen