Schlagwort-Archive: Gelassenheit

Innere Ruhe zu Beginn einer Mahlzeit

Play

vegetarisch-veganZu Beginn einer Mahlzeit setze dich ruhig hin. Ruhe hilft der Verdauung. Mindestens während der ersten Minuten iss sehr bewusst. So aktivierst du Agni, das Verdauungsfeuer. So schaltest du um von Stress auf Ruhe. So wird der Sympathikus heruntergefahren und der Parasympathikus aktiviert. Hier stimmen Schulmedizin und Ayurveda miteinander überein: Laut Ayurveda ist Agni verantwortlich für gute Verdauung. Laut moderner Medizin funktioniert die Verdauung besser, wenn Sympathikus beruhigt und Parasympathikus aktiviert ist. Das ist das Thema dieses VegetarierVeganer Podcast mit einer kurzen Lesung aus einem Artikel von Swami Sivananda zum Thema Ernährung. Weitere Tipps auf http://www.yoga-vidya.de/vegetarisch-leben.html

Anzeige150x203-box-PODCASTDies ist die 22. Ausgabe des Vegetarier-Vegan-Podcasts, der meist wöchentlich erscheint. Du kannst gleich den RSS-Feed abonnieren, um keine Folge zu verpassen:

http://www.vegetarier-blog.de/category/vegetarier-vegan-podcast/feed/

Oder gleich in itunes abonnieren: iTunes

Wenn du mehr über Yoga & veganes Leben wissen möchtest, dann besuche die Internetseite www.yogan-om.de. Für mehr Informationen rund um Yoga, Meditation und spirituelles Leben, empfehlen wir: www.yoga-vidya.de.

15 Gesunde Ernährung für Gelassenheit – Zusammenfassung

Sellerie_LustigHier die Zusammenfassung der Tipps für gesunde Ernährung für Gelassenheit. Dies ist ja die 15. Folge, die aus dem Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast übernommen wurde. Höre hinein – lass dich nochmals inspirieren – zu einer gelasseren Gemütsverfassung durch gesunde vegane Ernährung.

Play

Es geht natürlich mit den Podcasts auch nach dieser Folge weiter… Als nächstes werden ein paar Podcasts folgen zum Thema Ayurveda und Ernährung. Ayurveda – die Wissenschaft vom Leben. Ayurveda gibt auch eine Menge Tipps für Ernährung! Freue dich schon mal drauf.

Dies ist wieder eine Wiedergabe einer Ausgabe aus dem Gelassenheits-Podcast – denn vegane Ernährung verhilft auch zu einem gelasseneren Geist.

 

06 – Die Alkoholfrage

TraubenSchon wieder ein Beitrag, der Vegetarier spaltet und auch die Veganer: Ist es ok, alkoholische Getränke zu sich zu nehmen oder nicht? Sukadev ist in diesem Podcast ein vehementer Befürworter der Alkoholabstinenz – und zwar aus ethischen Gründen.

Play

Und was hat Alkoholverzicht mit Ethik zu tun? Höre doch einfach diese Hörsendung an – vielleicht bringt sie dich zum Nachdenken.

Dies ist wieder eine Wiedergabe einer Ausgabe aus dem Gelassenheits-Podcast – denn vegane Ernährung verhilft auch zu einem gelasseneren Geist.

05 – Die Koffeinfrage

KaffeeKaffee ja oder nein – das ist eine Frage die immer wieder diskutiert wird. Darüber geht es in dieser Hörsendung, diesem VegetarierPodcast.

Play

Sukadev spricht über verschiedene Aspekte von Kaffee und Koffein. Ist es besser ganz auf Kaffee, Schwarztee, grünen Tee zu verzichten? Oder wie viel ist ok? Und wenn du weniger oder kein Koffein zu dir nimmst, wie kannst du wach sein? Denn Vegetarier und Veganer wollen ja auch wach sein – schließlich sind wir „missionarisch“ tätig – und wollen andere überzeugen. Dazu braucht man auch nicht nur ein wenig „Biss“. Kleiner Hinweis: Übungen aus Yoga und Meditation können hilfreich sein – und ganz brauchst du auf Koffein nicht verzichten…

Dies ist wieder eine Wiedergabe einer Ausgabe aus dem Gelassenheits-Podcast – denn vegane Ernährung verhilft auch zu einem gelasseneren Geist.