Zusammenfassung 124: Gesunde Ernährung für Gelassenheit des Geistes

Play

Dieser Podcast wird präsentiert von www.yoga-vidya.de

Hier eine Zusammenfassung aller Ernährungstipps: Iss sattwig für Gesundheit und geistigen Frieden. Sukadev spricht über folgende und weitere Tipps: Du bist, was du isst. Wie du dich ernährst, hat auch einen Einfluss auf deinen Geist. Um mehr Gelassenheit zu entwickeln, ernähre dich besser gesund. Yogis empfehlen eine sattwige Ernährung. Sattwige Ernährung führt zu mehr Reinheit, Freude und Gesundheit. Sattwige, Rajassige, Tamassige Ernährung. Iss sattwig: Obst, Salate/Gemüse, Hülsenfrüchte, Vollkorngetreide. Lasse das Tamassige weg. Verzichte insbesondere auf Alkoholische Getränke, Fleisch, Fisch, Tabak, Drogen im Sinne des Betäubungsmittelgesetzes. Reduziere Dosenkost, Gefrierkost, Fertiggerichte und iss mehr Frisches. Reduziere außerdem das Rajassige, insbesondere Industriezucker, Weißmehlprodukte und nimm nicht zu viel Koffein zu dir.

124. Ausgabe des Yoga Vidya Gelassenheits-Podcast von und mit Sukadev Bretz, Gründer und Leiter von Yoga Vidya.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.