Grünlinge statt Frikadellen

Bratlinge aus grünen MungbohnenAnanda zeigt uns, wie man leckere Bratlinge aus grünen Mungbohnen zaubert.

Die Zubereitung an sich geht ganz schnell, Du musst nur daran denken, dass die Mungbohnen 2 Tage vor dem eigentlichen Kochen schon in Wasser eingeweicht werden müssen.

 

Das bei den Bratlingen genutzte Gewürz Asa foetida bekommt man in jedem gut sortierten Bioladen.

Viel Spaß beim Kochen und einen guten Appetit!!

Vegetarische und vegane Rezepte findest Du auch im vegetarisch Leben-Portal auf der Yoga Vidya-Seite. Weitere Kochvideos kannst Du entweder im YouTube-Kanal oder hier im Vegetarier-Blog finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.