Schlagwort-Archive: Agrarwirtschaft

Arme Hühner

carrot juiceDer Traum vom schönen Bauernhof mit großen bunten Wiesen auf denen glückliche Hühner laufen, die alle paar Tage mal ein Ei von sich lassen… ist auch nur ein Traum. Es mag sein, dass es solche Bauernhöfe noch gibt. Aber das sind weder Demeter noch irgendwelche anderen Bio-zertifizierten Höfe. Bei YouTube gibt es massenweise Videos, die zeigen, dass auch die sogenannte “artgerechte Bio-Haltung” weder artgerecht noch einigermaßen ethisch vertretbar ist. Und auch die Eier im Bioladen kommen mittlerweile oft genug aus solchen großen und engen Ställen, weil die Nachfrage nach Bio-Eiern einfach so groß geworden ist. Weiterlesen

Das Leiden der Kühe

YOGAVIDYA-24Wenn unsere lieben Milch-Kühe es so schön hätten, wie hier rechts auf dem Bild, dann wäre die Sache mit der Milch wohl nur halb so schlimm – aber immer noch schlimm genug. Leider zeigt uns nur die Werbung solche schönen Wiesen auf denen weidende Kühe unter freiem Himmel auf einer saftig grünen Wiese stehen. Die Realität sieht etwas anders aus.

Eigentlich ist es logisch, dass Säugetiere nur dann Milch geben, wenn sie ein Baby bekommen. Denn die Milch ist die erste Nahrung für das Baby. Sonst gibt es keinen Grund, weshalb ein Säugetier Milch produzieren sollte. Denn die Milchproduktion kostet den Körper nur unnötig Energie. Für uns ist es aber schon so normal, dass eine Kuh Milch gibt, dass wir gar nicht mehr hinterfragen, warum sie das überhaupt tut.

Weiterlesen